Forschung: Mikroplastik sammelt sich im Köper an

Forscher der belgischen Universität in Gent vermuten, dass zum Ende des Jahrhunderts ,Menschen, die regelmäßig Seafood essen, bis zu 780.000 Partikel Mikroplastik im Jahr aufnehmen. Davon könnten ungefähr 4000 im Körper verbleiben und entsprechende Chemikalien freisetzen. Heutzutage sind es nur um die 11.000, die wir im Jahr aufnehmen.

http://www.telegraph.co.uk/…/seafood-eaters-ingest-11000-t…/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.