Unsichtbares Plastik: Die Gefahr im Leitungswasser

Diesmal gibt es neue Erkentnisse zu Mikroplastik im Leitungswasser. Wie die britische Zeitung „The Guardian“ berichtet, sind in etwa 83 Prozent von weltweiten Proben Plastik-Partikel nachgewiesen worden. In mehr als einem Dutzend Länder hatten die Forscher 159 Proben entnommen. Auch Deutschland ist betroffen.

Link

Ein Gedanke zu “Unsichtbares Plastik: Die Gefahr im Leitungswasser”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.