); ga('send', 'pageview');

Forscher haben simuliert, wie winzigste Plastikpartikel in Jakobsmuscheln gelangen. Schon nach sechs Stunden konnten sie Milliarden Teilchen in den Organen der Tiere nachweisen. In der Studie hat sich gezeigt, dass Nanoplastik auch in die Organe der Lebewesen gelangte. Bisher war man sich noch nicht sicher, ob Plastik überhaupt aus den Verdauungsorganen in andere Organe gelangt. Wie immer im Thema Plastik in der Umwelt heisst es: die schlimmsten Befürchtungen werden wahr.

LINK ZUM ARTIKEL


Schreibe einen Kommentar