); ga('send', 'pageview');

Es gibt Alternativen! In Zukunft stellen wir an dieser Stelle junge Start Ups vor, die Veränderungen in der Plastikwelt vorantreiben. Heute: Naduria. Selbst in Ökomärkten stehen noch die traditionellen Plastikverpackungen. Warum? Mittlerweile gibt es komplett plastikfreie Verpackungen, die in der Papiertonne entsorgbar sind. Ein Beispiel ist Naduria. Komplett plastikfrei, recycelbar, schützt diese Verpackung Lebensmittel genau wie eine herkömmliche Plastikverpackung. Naduria ist jetzt auf den den Druck der Verbraucher angewiesen ist, denn der Handel ist konservativ und muss ins Ziel getragen werden. PS: Wir fördern und fordern natürlich weiterhin das Konzept Zero Waste – allerdings müssen als Ergänzung jetzt sofort alle Plastikverpackungen umgestellt werden.

www.naduria.de

Kategorien: Plastik und Politik